Über uns

Conrad – Weine aus Leidenschaft und Tradition

Seit 2010 führt Weinbautechniker Benjamin Conrad den Großelterlichen Betrieb. Anknüpfend an eine lange Weinbautradtion erweckte er den ruhenden Betrieb aus dem Dornröschenschlaf.

Seitdem ist er stets bemüht den Betrieb weiter auszubauen. Investitionen in neuste Kellertechnik sowie den Außenbetrieb, eine Neugestaltung der Flaschenausstattung sowie ein Kurswechsel in der Weinstylistik sind nur einige Punkte die in den vergangenen Jahren umgesetzt wurden.

Rebsorten & Weine

Neben den Must Have´s wie Riesling, Burgunder und Chardonnay entwickelte Benjamin Conrad schon recht früh ein Liebe für ausgefallene Sorten. Neben Weinen der aus der Mode geratenen Sorten Bacchus und Heroldrebe stehen seit wenigen Jahren auch sogenannte PiWi´s (Pilzwiederstandsfähige Rebsorten) im Fokus des Weinausbaus. Neben dem Regent, der im Barrique ausgebaut einen kräftigen Rotwein ergibt, erfolgte 2017 auch die Pflanzung von weißen Solaris Reben. Die PIWI Sorten sollen neben der Erweiterung des Sortimentes auch eine Reduktion der Pflanzenschutzanwendungen auf das Nötigste bewirken. „So viel wie nötig aber so wenig wie möglich!“ lautet die Devise für einen zukunftsorientierten Pflanzenschutz.